hallo!

hallo!
das bin ich

Sonntag, 14. August 2011

Die erste Schulwoche....

hat so bescheiden begonnen (Krankenhaus Notaufnahme) wie die letzte vor den Ferien geendet hat (Krankenhaus Notaufnahme)

Während der ersten Woche waren es NUR 2 Hautaufschürfungen und 2 Prellungen,
HEUTE sind es ganz ganz viele Prellungen und ein Dicker Arm, der gerade beim Röntgen sitzt!

Hier ein Bild meiner 2 Helden im Wartesaal:




Kommt bald wieder heim Jungs und bitte bitte OHNE Gips!!!!

Bibbernde Grüße
Claudi

Warum ich das jetzt hier poste????
Ich bin so aufgeregt und hibbelig ich kann gar nix SINNVOLLES tun!
Andere räumen dann auf, ich poste ! :O)


19:17 Uhr: Edit: Es ist nichts gebrochen!!!!!! Soooo froh bin!!!!! Ich geh´jetzt Pfannkuchen backen!

Kommentare:

  1. Ach du grüne Neune. Gut, dass nix gebrochen ist. Aber das Notaufnahme-Abo kannst du jetzt ruhig kündigen *schiefgrins*

    AntwortenLöschen
  2. Oje, hoert sich ja heftig an! Wuensche eine schnelle "Gute Besserung" und vor allem "keine Wiederholung"! ;0)
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  3. Na sag mal, was macht denn ihr für Sachen.
    Gute Besserung und Beruhigung!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  4. ... ojemine ... wie ist denn das passiert? Zum Glück nix gebrochen *uff* ... Jetzt habt ihr aber mal genug "Notaufnahmen", ok ;-)

    gvlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. ...Schreck !!!...
    Wie ist denn das passiert ?
    Pfannkuchen sind genau die richtige Medizin.....und mal pusten.

    Liebe Wünsche von
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Na, bei euch ist ja immer was los!!! Gut daß es glimpflich ausgegangen ist!
    Pfannekuchen helfen gegen alles! :-)
    Drücker von Claudi ♥

    AntwortenLöschen